“Ist   es   dort   nicht   furchtbar   kalt   und   dunkel?”   war   stets   die   erste   Frage,   wenn   wir   von   unseren winterlichen   Reiseplänen   nach   Island   erzählten.   Ganz   so   extrem   ist   es   nicht.   Aber   es   ist   von Vorteil, wenn im Wohnmobil Licht und Heizung funktionieren. Im   Winter   nach   Island   zu   reisen   ist   etwas   ganz   Besonderes   -   kommt   doch   die   Sonne   nur   für wenige    Stunden    über    den    Horizont.    Und    das    Wetter    kann    sehr    eigenwillig    sein.    Heftiger Schneefall,    Schneesturm    und    zweistellige    Minus-Grade,    aber    auch    Sonnenschein    und zweistellige   Plus-Grade.   Was   den   Wohnmobil-Reisenden   sonst   noch   erwartet?   Einsamkeit,   leere Straßen,   ein   komplett   gesperrtes   Hochland,   geschlossene   Campingplätze   und   -   mit   viel   Glück   - die faszinierenden Nordlichter.
Fotoshow “Island im Winter”
 F&F Expedition    Talangerstr. 6 a       85250 Altomünster     Tel. +49 (0) 8254 41 87 21      mail: info @ ff-expedition.de
Island im Winter
    Der kürzeste Weg              zu Dir selbst         führt einmal             um die Welt.         Richard Hoffmann